Datenschutz-Bestimmungen

Buanart fordert Ihre persönlichen Daten (Name, Alter, Adresse usw.) von Ihnen an, um seinen Kunden einen besseren Service bieten zu können. Nur der Kunde kann auf alle Informationen zugreifen, die der Kunde in das System eingibt, und nur der Kunde kann diese Informationen ändern. Es ist niemand anderem möglich, auf diese Informationen zuzugreifen und sie zu ändern.




Buanart gibt die während des Einkaufs gesammelten Informationen nicht ohne Wissen des Kunden oder anderweitig an Dritte weiter und verwendet oder verkauft sie nicht für kommerzielle Zwecke aus anderen Gründen als der Aktivität.




Nur der Kunde kann auf alle Informationen zugreifen, die der Kunde in das System eingibt, und nur der Kunde kann diese Informationen ändern. Es ist niemand anderem möglich, auf diese Informationen zuzugreifen und sie zu ändern. Kundeninformationen dürfen nur dann an Behörden weitergegeben werden, wenn diese Informationen von den Behörden ordnungsgemäß angefordert werden und in Fällen, in denen eine Erklärung gegenüber den Behörden gemäß den Bestimmungen der geltenden zwingenden Rechtsvorschriften erforderlich ist.




Ihre auf der Zahlungsseite angeforderten Kreditkarteninformationen werden nicht auf den Servern von Buanart oder den sie bedienenden Unternehmen gespeichert, um die Sicherheit unserer geschätzten Kunden auf höchstem Niveau zu halten. Auf diese Weise werden alle Zahlungstransaktionen zwischen der Bank und Ihrem Computer über die Schnittstelle www.buanart.com abgewickelt.